Category

Allgemein

Links der Woche vom 31. Mai 2009

Von | Allgemein, Blog | Keine Kommentare

Heute wollen wir uns in den “Links der Woche” um Weblogs von und für Juristen – auch Blawgs genannt – kümmern, und zwar speziell um solche die von Jurastudenten und Referendaren geführt werden. Natürlich sind die drei vorgestellten Blawgs nur eine winzige Auswahl aus dem riesigen Angebot an juristischen Blogs. Eine gute Übersicht über die Blawgosphäre gibt jurablogs.com. Dort werden alle teilnehmenden juristischen Blogs (immerhin schon 249) automatisch eingespeist und zu einer ansprechenden Übersicht zusammengesetzt. Wir sind übrigens auch dabei…

Weiter lesen

Juristenwitz #2

Von | Allgemein, Blog | 2 Kommentare

Im Gerichtssaal. Richter: „Was genau war denn in dem Brief?“ Angeklagter: „Sag ich nicht, Briefgeheimnis!“ Richter: „Was haben Sie demjenigen, den Sie daraufhin angerufen haben wollen,gesagt ?“ Angeklagter: „Sag ich auch nicht, Fernmeldegeheimnis.“ Richter: „Und wieviel Geld habe sie nun letztendlich bekommen?“ Angeklagter: „Sag ich nicht, Bankgeheimnis!“ Richter:“ Nun…dann verurteile ich sie zu 2 Jahren Haft!“ Angeklagter: „WARUM DAS ????“ Richter: „Staatsgeheimnis…“

Weiter lesen

Statistische Auswertung der Examensklausuren in NRW

Von | Allgemein, Blog | 5 Kommentare

Auf die Frage, was denn im Examen dran kommen kann, gibt es oft eine – leider für Studenten sehr unbefriedigende – Antwort: „Alles!“. Schaut man jedoch einmal in die für NRW einschlägige Gesetzesnorm (§ 11 JAG NRW), so stellt man fest, das doch Einschränkungen und Abstufungen im Pflichtstoff bestehen. Allerdings ist auch dieser „Pflichtstoff“ so umfangreich bemessen, dass man weitere Abstufungen hinsichtlich der Examensrelevanz bestimmter Themen machen möchte.

Hier sind die vom Kölner Klausurenkurs (www.klausurenkurs.de) angefertigten statistischen Auswertungen der Examensklausuren seit 2002 sehr hilfreich. Aus der Häufigkeit der Problemkreise kann nämlich ganz gut abgelesen werden, welche Bereich auf gar keinen Fall vernachlässigt werden dürfen und welche Bereiche mit einem geringen Risko „auf Lücke“ bzw. oberflächlich behandelt werden können. Eine absolute Sicherheit besteht selbstverständlich nicht und so kann nur davon abgeraten werden, einen Themenkomplex beim Lernen komplett außen vor zu lassen.(…)

Weiter lesen

Links der Woche vom 17. Mai 2009

Von | Allgemein, Blog | Keine Kommentare

Diese Woche drehen sich die Links der Woche rund um kostenlose Lernmaterialien aus dem Web. Da sich hier viel tut und wir immer wieder neue nützliche Lernskripten und Übersichten im Netz entdecken, gibt es ab sofort eine extra Seite dafür. Diese werden wir dann nach und nach zu einer inhaltlich geordneten Übersicht über das Angebot im Netz ausbauen. Letzte Woche erreichte uns eine Mail von Rechtsanwalt Frank Hofmann, in der…

Weiter lesen

Links der Woche vom 9. Mai 2009

Von | Allgemein, Blog | Keine Kommentare

Es ist Sonntag (naja genau genommen schon Montag) und daher wieder Zeit für die Links der Woche. Diese Woche liegt der Schwerpunkt auf dem Informations- und Gedankenaustausch unter Jurastudenten. Die erste Seite die wir heute vorstellen ist www.juraexamen.com. Juraexamen.com ist ein Forum, bei dem sich alles um die Vorbereitung auf die juristischen Staatsexamina dreht. Hier hilft sich schon seit 2004 eine sehr aktive Community von angehenden und bereits geprüften Juristen…

Weiter lesen

Softwaretipp: Pauker

Von | Allgemein, Blog | 1 Kommentar

Tja, auch im Jurastudium gibt es etwas zum Auswendiglernen, nämlich die Definitionen! Besonders im Strafrecht will ja alles genauestens definiert werden. Nun stellt sich die Frage, wie man die nötigen Definitionen in möglichst kurzer Zeit möglichst effektiv lernen kann. Für viele hat sich da das Karteikastensystem bewährt. Dieses baut auf dem Prinzip „ständige Wiederholung“ auf und garantiert, dass nicht gewusste Definitionen öfter wiederholt werden als bereits gewusste. Wem das Anlegen…

Weiter lesen