Fünf Weihnachtsgeschenke für Examenskandidaten (Teil 1)

In nicht mal einem Monat ist wieder Weihnachten – höchste Zeit also, sich mal darüber Gedanken zu machen, mit welchem Geschenk man einem gestressten Examenskandidaten eine kleine Freude bereiten könnte. Wir haben fünf Vorschläge zusammengestellt, die wir euch in den nächsten Tagen vorstellen möchten…

Vorschlag 1: Schönfelder-Tasche von gesetzesglück

Gesetzesglück-Tasche im Weihnachtslook

DaWanda ist ja eine großartige Fundgrube für Geschenke aller Art. Besonders angetan haben es uns aber Sarah und Chris mit ihrem Label gesetzesglück. Sarah und Chris sind im Hauptberuf Jurastudentinnen und verbringen den größten Teil ihrer lernfreien Zeit an den Nähmaschinen, um wirklich tolle Taschen für die „Ziegelsteine“ Schönfelder, Sartorius, Hippel-Rehborn usw. zu zaubern. Selbst für Jungs haben sie zwei Modelle  im Angebot. Die Preise bewegen sich im Rahme von 16 bis 25 Euro – dazu kommen noch zwei Euro Versandkosten. Dafür fällt der gesetzesglück-Beschenkte dann aber garantiert in der Bib auf…

Übrigens: Die gesetzesglück-Taschen wurden auch schon bei UNICUM.de, in der FAZ und in der ZEIT vorgestellt.

Hier geht’s zum gesetzesglück-Shop bei DaWanda

Ergänzung: Für die etwas konservativeren Jurastudenten bietet der beck-shop den Schönfelder-Skin zum Preis von 29,50 Euro an. Naja, wem’s gefällt….

Join the discussion 8 Comments