Tag

schadenspauschalierungs-AG

Unwirksame Schadenspauschalierungs-AGB – Verlust eines „Chip-Schlüssels“ fürs Schwimmbad

Von | Urteile, Zivilrecht | Keine Kommentare

Fall:  Die Bekl. betreibt ein bekanntes Freizeitbad. Der Eintritt für das Bad ist beim Betreten zu zahlen. Für weitere Leistungen stellt die Bekl. den Kunden ein Armband mit einem Chip zur Verfügung, der auch zum Öffnen und Verschließen eines Garderobenschranks dient. Kunden, die eine Leistung (Getränke, Essen, Sonderleistungen) in Anspruch nehmen, müssen den Chip scannen lassen, was im zentralen Computer der Bekl. erfasst und auf einem entsprechend eingerichteten Kundenkonto verbucht…

Weiter lesen